• SP und GRÜNE wollen weiteren Volksentscheid zum Regionalflughafen

    Kandidat:innen, Kolumnen & Meinungen, Medienmitteilungen

    SP und GRÜNE fordern eine Volksabstimmug zu den geplanten Investitionen in den Flugplatz Samedan. Nach der Orientierungsversammlung sehen sich SP und GRÜNE des Oberengadins in ihrem Vorhaben bestärkt, alles zu unternehmen, um die nötige demokratische Mitsprache der […]

    Weiterlesen
  • Der Bündner Green Deal

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel, Kolumnen & Meinungen

    1.3.2022: Graubünden hat einen Green Deal. Bis 2050 soll Graubünden Netto-Null erreichen, mit einem 1.7 Grad-Ziel. Mehrere Klimaschutz- und Klimaanpassungsstrategien sind definiert. Für die Finanzierung ist ein Klimafonds vorgesehen. Der Grosse Rat hat wichtige Leitplanken […]

    Weiterlesen
  • Anna Gredig: Nachhaltigkeit – auch soziale!

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel, Kandidat:innen, Kolumnen & Meinungen

    1.3.2022: Anna Gredig, 43, war Dozentin an Pädagogischen Hochschulen. 2016 wechselte die Vielgereiste in die Landwirtschaft, zog ans Ende des Safientals GR auf 1700 M.ü.M. und kandidiert jetzt als GRÜNE für den Grossen Rat: «Wenn wir eine Zukunft wollen, müssen alle, die […]

    Weiterlesen
  • 5.3.2022: Teo Crameri am Wahlauftakt im Kreis Fünf Dörfer

    Allgemein, Kandidat:innen, Kolumnen & Meinungen

    Auf Grund der momentanen Krise ist uns allen deutlich klar geworden, dass wir uns von importierten fossilen Energieträgern so schnell wie möglich verabschieden müssen. Die Lösung sind nicht neue AKWs, sondern Effizienz und der Ausbau und Einsatz von erneuerbaren Energien. […]

    Weiterlesen
  • 5.3.2022: Kaspar Schuler am Wahlauftakt in Maienfeld

    Allgemein, Kandidat:innen, Kolumnen & Meinungen

    Erst die Zu- und Abwanderung haben unsere vielfältige Kultur möglich gemacht. In Anerkennung unserer migrantischen Herkunft und ihrer zentralen Bedeutung für Graubünden gilt es jedem Menschen mit Wertschätzung zu begegnen und ihm die gleichberechtigte Teilhabe an der […]

    Weiterlesen
  • Künftig Proporzwahl in Graubünden – nach 85 Jahren

    Abstimmung, Aktuelle OSTGRÜN-Artikel, Kolumnen & Meinungen

    29.6.2021: Im neunten Anlauf hat der Kanton Graubünden der Einführung des Proporzwahlrechts zugestimmt – überdeutlich mit 79% JA-Stimmen. Damit ist ein Durchbruch gelungen, der die Grossratswahlen 2022 prägen wird.

    Weiterlesen
  • Klimaschutz per Volksabstimmung: Eine unglaubliche Zitterpartie

    Abstimmung, Kolumnen & Meinungen

    13.6.2021: Verda, die Grünen Graubünden, sind entsetzt über die knappe Ablehnung des CO2-Gesetzes auf nationaler und kantonaler Ebene. Klar ist, die Klimakrise ist damit nicht vom Tisch. Es braucht nun dringend andere Massnahmen. Nichtstun ist keine Option, sonst wird die […]

    Weiterlesen
  • Falschinformation durch Bündner Heizöllieferant

    Abstimmung, Kolumnen & Meinungen

    6.6.2021: Der CEO der Conrad-Storz AG in Pontresina hat in einem Brief an seine Kund*innen zu einem Nein zum CO2-Gesetz aufgerufen. Es ist selten, dass sich Firmen öffentlich in die Politik einmischen. Meist geschieht es auf dem Weg des Lobbyings gegenüber Regierung und […]

    Weiterlesen