• Chur: Simon Gredig in die Stadtregierung gewählt

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel

    10.8.2024: Am 9. Juni hat sich in Chur Historisches ereignet. Die bisherige Mitte-Stadträtin wurde abgewählt und an ihrer Stelle mit Simon Gredig ein GRÜNER in die Stadtregierung gewählt. Damit besteht im Stadtrat zum ersten Mal eine links-grüne Mehrheit. Und wir haben […]

    Weiterlesen
  • Wolfsabschüsse: Rösti giesst Öl ins Feuer

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel, Allgemein

    Im vergangenen Winter sind fast fünfzig Wölfe abgeschossen worden. Das Bundesamt erteilte eine Abschussbewilligung für insgesamt 73 Tiere bei einem Gesamtbestand von etwas über 300 Wölfen. Im Ostgrün-Land sind die Kantone Graubünden, St.Gallen und Glarus betroffen. Die […]

    Weiterlesen
  • Naturverträgliche Energiewende in weiter Ferne

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel, Allgemein

    1.3.2024: Endlich kommt Schwung in den Ausbau der erneuerbaren Energien. Leider zu Lasten der Natur. Der kantonale Richtplan Energie zeigt, was im Rahmen des «Mantelerlass» in Graubünden alles möglich werden soll: 28 neue Wasserkraftwerke und 185 km2 für Windenergie! Und […]

    Weiterlesen
  • Simon Gredig in den Churer Stadtrat

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel, Meinungen & Berichte

    4.12.2023: Die Freie Liste/GRÜNE will zurück in den dreiköpfigen Stadtrat. Die Fraktionsgemeinschaft hat den Grossrat der GRÜNEN, Simon Gredig, als Kandidat für die Churer Stadtratswahlen nominiert. Mit Simon Gredig soll der Churer Stadtrat moderner, lebendiger und […]

    Weiterlesen
  • Reithalle St. Moritz vor dem Abbruch retten

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel, Kampagne

    3.7.2023: Die GRÜNEN Graubünden und «Freunde Reithalle St.Moritz» wollen die alte Reithalle in St.Moritz vor dem Abbruch retten. Mit einer Petition fordern sie den Gemeindevorstand auf, das Kulturobjekt unter Denkmalschutz zu stellen. Mittelfristig soll die Reithalle zum […]

    Weiterlesen
  • CO2-freie Wärmeversorgung in Chur bis 2040

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel

    4.12.2022: Thermische Wärmenetze sind in Chur seit einigen Jahren im Aufbau. Doch jetzt drückt die Stadt aufs Tempo. In Chur werden 300 Mio. Franken investiert, um die Wärmeversorgung bis 2040 zu dekarbonisieren. Die Churer und Churerinnen stimmen am 12. März über einen […]

    Weiterlesen
  • GRÜNE holen zwei Sitze in Graubünden

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel

    22.7.2022: Endlich! Die Zeit ohne GRÜNE im Grossen Rat von Graubünden ist vorbei. Die zwei GRÜNEN Anita Mazzetta und Simon Gredig haben die Wahl am 15. Mai geschafft. Die gemeinsame Liste der SP und GRÜNEN wird zudem zweitstärkste Fraktion im Grossen Rat.

    Weiterlesen
  • Der Bündner Green Deal

    Aktuelle OSTGRÜN-Artikel, Meinungen & Berichte

    1.3.2022: Graubünden hat einen Green Deal. Bis 2050 soll Graubünden Netto-Null erreichen, mit einem 1.7 Grad-Ziel. Mehrere Klimaschutz- und Klimaanpassungsstrategien sind definiert. Für die Finanzierung ist ein Klimafonds vorgesehen. Der Grosse Rat hat wichtige Leitplanken […]

    Weiterlesen